Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Absatz zur Cookies in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Einstellungen zum PIWIK Tracking konfigurieren (Opt out).

 

Ich bin damit einverstanden

;
 
Bedeutet Migräne für dich, dass du die wichtigsten
Momente im Leben verpasst?
Dokumentiere
deine Migräne
Wenn die Migräne dich daran hindert, aktiv an deinem Leben teilzunehmen, wird es Zeit, dass du etwas unternimmst.

Der Migränekalender soll dir dabei helfen, deine Schmerzen, die Begleitsymptome und die Medikation zu dokumentieren. Dadurch kannst du deine Migräne besser verstehen und in deinem nächsten Arztgespräch, gemeinsam mit deinem Arzt die richtige Behandlung finden.
Sprich mit deinem Arzt
über deine Migräne
Fällt es dir schwer, darüber zu sprechen, wie sehr die Migräne dein Leben beeinträchtigt? Nachfolgend haben wir einige Tipps für dich, wie du deine Fragen und Sorgen am besten mit deinem Arzt besprechen kannst.
Verschaffe dir Gehör
  • Bereite dich auf das Gespräch mit deinem Arzt vor und halte die Fragen bereit, die du deinem Arzt stellen möchtest.

Zusätzliche Unterstützung
Wir zeigen dir auf unserer Webseite Patientenorganisationen und Gesellschaften auf, die dich mit wertvollen Informationen unterstützen können. Auch in deiner Gegend wird es sicherlich Unterstützungsprogramme für Migräne-Betroffene geben. Bist du schon Teil einer solchen Organisation und möchtest, dass wir auch diese auf unserer Webseite nennen? Dann nimm bitte Kontakt mit uns auf.